Weingut Riegelnegg | Olwitschhof
Steinbach 62 | 8462 Gamlitz
Otto u. Theresia Riegelnegg
Tel.: 0043 3454 6263

Lieferbedingungen:

Verkauf:

Unser Angebot ist freibleibend und unverbindlich und nur solange der Vorrat reicht. Sollte ein von Ihnen bestellter Wein ausverkauft sein, werden wir Sie vor dem Versand verständigen. Ist der Kaufpreis der bestellten Ware bereits bezahlt, wird dieser unverzüglich rückerstattet.

Preise:

Die angeführten Preise verstehen sich in Euro pro Flasche. Im Preis sind 12 % Mehrwertsteuer enthalten. Preisänderungen sowie Irrtum vorbehalten. Mit der in unserem Shop angeführten Preisliste, verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit

Versand:

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen (auch sortiert), die gesamte bestellte Menge muss durch 6 teilbar sein.

Ă–sterreich

6 FL

12 FL

18 FL

24 FL

30 FL

36 FL

€ 8,00

€ 10,00

€ 18,00

€ 20,00

€ 28,00

€ 30,00

 

Deutschland

6 FL

12 FL

18 FL

24 FL

30 FL

36 FL

€ 10,00

€ 12,00

€ 20,00

€ 24,00

€ 30,00

€ 36,00

 

- ab 42 Flaschen € 0,60/Flasche

VERSAND IN ANDERE LĂ„NDER AUF ANFRAGE

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben ĂĽber die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung oder mit Kreditkarte. Die Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen Netto Kassa ohne Abzug nach Erhalt der Ware. Durchschnittsteuersatz gemäß § 22 Abs. 1 UstG. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Weingut Olwitschof – Riegelnegg GesbR. Zahlbar in Steinbach, Gerichtsstandort ist Leibnitz. Ungerechtfertigt abgezogene Skontobeträge werden nachgefordert.

Besonderheiten beim Kauf

Zahlung der Rechnung ist nur fĂĽr Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Die Lieferadresse muss innerhalb Ă–sterreich oder Deutschland liegen. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Versandkosten sind im Bestellformular ersichtlich. 

Aufrechnung, ZurĂĽckbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Weingut Olwitschhof – Riegelnegg GesbR anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Transportschäden und Reklamationen

Bitte prüfen Sie sofort bei Warenempfang, ob Ihnen die richtige Anzahl und die richtig ausgezeichneten Kartons unbeschädigt angeliefert wurden.

Wir leisten Ihnen vollständigen Ersatz bei Schäden, wenn

- Sie den Schaden vom Fahrer am Frachtbrief bestätigen lassen

- Sie uns die Beanstandung innerhalb von 8 Tagen mitteilen

Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

Datenschutz

Sie stimmen zu, dass die bei der Bestellung bekanntgegebenen Daten elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weiter gegeben werden. Die Daten können zur ErfĂĽllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zur Kundenpflege verwendet werden